Gemeindebrief Herbst-Winter-Frühling 2017-2018

Liebes Gemeindeglied!

Die Adventszeit steht vor der Tür. Sie haben zu Hause vielleicht einen Adventskalender und öffnen jeden Tag ein Fensterchen bis Weihnachten. Der Adventskalender wurde übrigens ca. 1900 erfunden, in München 1904.

Der Advent ruft zum Warten mit der Hoffnung, die von der Sehnsucht nach der Ankunft Jesu lebt, auf. Ohne Hoffnung kann der Mensch nicht existieren.

Ich mag diese stille Zeit: Advent bis Weihnachten. Es sollte eine besinnliche sein, eine Zeit zum Innehalten. Doch der Mensch lässt sich treiben und hetzen von den Vorbereitun- gen für Weihnachten. Dazu kommt das Besorgen der Geschen- ke. Zeit schenken, wäre das nicht ein gutes Geschenk?

Es gibt sie, die alten einsamen Menschen, die sich über einen Besuch freuen würden. Ich kannte eine Frau, die, alt und krank, immer im Bett lag. Wenn ich sie besuchte, leuchteten ihre Augen, zugleich kam ein ängstlicher Ausdruck in ihr Gesicht. „Wirst du mich bald wieder besuchen?“, fragte sie noch vor der eigentlichen Begrüßung. Erst musste sie Gewissheit haben, nicht vergessen zu werden, ehe sie sich freuen konnte. Das schönste Geschenk für diese Frau war die Zeit, die ich ihr schenkte.

Wie wichtig ist es, auch für die eigene Familie mehr Zeit zu haben, Ruhe und Frieden hineinzutragen, Friedensstifter zu sein! Und damit Gott die Ehre geben – das wäre Weihnachten!

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden
bei den Menschen seines Wohlgefallens

Eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit
wünscht Ihnen im Namen Ihrer Kirchengemeinde Weiterlesen

Freud und Leid 6.11.16 – 11.11.17

Freud und Leid vom 06.11.2016-01.04.2017
Taufen:
Moritz Schröder, Siedlerstr. 32
Torben Theodor Kaiser, Schüllbach 11 a

Goldene Hochzeit:
Willi Schmidt/Roswitha Schmidt geb. Vogt, Bernsbachstr. 12

Beerdigungen:
Helga Kaufmann geb. Berner, Köhlerwiese 18, i. 82. Lebensj
Renè Kowalski, Schmalkalder Str. 9, i. 42. Lebensj.
Gisela Nickel geb. Klein, Seimbergstr. 9, i. 87. Lebensj.
Ruth Baldauf geb. Werner,
AWO-Pflegeheim Trusetal, i. 85. Lebensj.
Anneliese Schade geb. Bahner
AWO-Pflegeheim Trusetal, i. 86. Lebensj.
Ursula Eichel geb. Kutzner,
Pflegeheim Laudenbach, i. 84. Lebensj.
Grete Transfeld geb. Koch, Siedlerstr. 37, i. 97. Lebensj.
Katrin Sülz, Schmalkalder Str. 77, i. 38 Lebensj.
Emma Eichel geb. Rohmeiß, Am Zainh. 4 a, i. 95. Lebensj.
Frieda Krahmann geb. Kirsch, Seimbergstr. 5, i. 84. Lebensj.
Helmut Kaufmann, Köhlerwiese 29, i. 98. Lebensj.
Helga Fuchs geb. Ochmann, Siedlerstr. 48, i. 82. Lebensj.

Freud und Leid vom 21.05. – 11.11.2017
Taufen:
Thea Eichel, Mommelsteinstr. 3
Robin Dellit aus Kleinschmalkalden
Toni Kley, Köhlerwiese 14
Hochzeiten:
Chris Bartolmäs/Kerstin B. geb. Hellmann, Schüllbach 19
Christian Löffler/Ines L. geb. Münch, Liebensteiner Str. 39
Andreas Reumschüssel/Corinna geb. Fölske aus Nürnberg
Beerdigungen
Werner Baldauf, Gartenstraße 3, im 89. Lebensj.
Herta Ehrlich geb. Kaufmann, Pflegeh. Ruhla, im 95. Lebensj.
Berta Rübsam geb. Schmidt, Pflegeh. Trusetal, i. 94. Lebensj
Gertrud Pastowski geb. Trautvetter,
Schmalkalder Str. 52, im 79. Lebensj.
Christa Lesser geb. Kreutzberger, Ackerstr. 6, im 83. Lebensj.
Hildegard Fuchs geb. Schmidt, Bachstr. 8 a, im 89. Lebensj.
Doris König geb. Minning, Liebenst. Str. 21, im 75. Lebensj.
weltlich Rosel Luck geb. Lachmund,
Unionstr. 18, im 72. Lebensj.
Beate Eck geb. Volk, Bachstr. 2, im 58. Lebensj.
Helga Mühlmann geb. Kaufmann,
Pflegeheim Trusetal, im 83. Lebensj.
Marie Mühlhausen geb. Nickel,
Bernsbachsr. 14, im 81. Lebensj.
Hilde Meisel geb. Engel, Pflegeh. Trusetal, im 81. Lebensj.
Gisela Weidemann geb. Vietsch, Höhstr. 11, im 79. Lebensj.
weltlich Hans Flick, Pflegebetreuung Suhl,
vorher: Kirchstr. 11, im 82. Lebensj.
Käthe Lautenschläger geb. Wolfram,
Pflegeh. Georgenthal, vorh.: Bad Vilb. Platz 3, im 83. Lebensj.
Alfred Budich, Köhlerwiese 30, im 90. Lebensj.
Andreas Radtke, Beckemühle 5 a, im 53. Lebensj.
Jutta Quennaudon geb. Krusche, Liebenst. Str 7, i. 68.Lebensj.
weltlich Gerd Messerschmidt, Steinbachstr. 3, im 72. Lebensj.
Rosa Lesser geb. Wagner, Schüllbach 1, im 84. Lebensj.
Doreen Gebhardt geb. Wohlau, Bernsbachstr.35, i. 42.Lebensj.
Alwine Tischer geb. Münch, Schützenhofstr. 27, i. 96.Lebensj.